Gemeinde Leutenbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

Erneuter Vandalismus an der Gemeinschaftsschule

Erst Anfang Mai waren Tische und Stühle im Außenbereich der Mensa der Gemeinschaftsschule Leutenbach böswillig  zerstört worden. Am Wochenende um den 13. Mai schlugen erneut Vandalen zu.

Als die Schülerinnen und Schüler am Montag zum Unterricht kamen, bot sich ihnen ein chaotischer Anblick. Tische und  Stühle wurden im Innenhof der Mensa herumgeworfen.

Der blindwütige Vandalismus ist nicht nur respektlos gegenüber den Schülerinnen und Schülern der Gemeinschaftsschule. Die entstandenen Schäden müssen von der Gemeinde, also der Allgemeinheit, ersetzt werden.

Es wird nun rechtlich geprüft, ob der (von außen nicht einsehbare) Hof der Mensa abends und am Wochenende durch  eine Videokamera überwacht werden kann.

Hinweise zu den Vorfällen nimmt das Ordnungsamt der Gemeinde Leutenbach unter 189-31 entgegen.