Gemeinde Leutenbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

Wünsche an die Bürgerstiftung Leutenbach und für die Gemeinde

Das Wunschzettel-Schreiben ist für Kinder ein fester Bestandteil der Adventszeit. Ist man kein Kind mehr, wird man kaum noch nach seinen Wünschen gefragt. Zur Eröffnung der Adventsausstellung wird die Bürgerstiftung auch in diesem Jahr ein Leutenbacher Wunschbuch präsentieren. Bürgerinnen und Bürger können darin ihre Wünsche an die Bürgerstiftung Leutenbach und für die Gemeinde aufschreiben.

Vom 3. bis 22. Dezember liegt das Wunschbuch im Rathaus während der üblichen Öffnungszeiten aus. Außerdem haben die Leutenbacherinnen und Leutenbacher während des Weihnachtsmarkts im Spatzenhof und der Weihnachtsfeier für Ältere die Möglichkeit, in das Wunschbuch zu schreiben. Mit dem Wunschbuch können alle Einwohnerinnen und Einwohner Impulse und Wünsche für das Jahr 2018 an die Bürgerstiftung und die Gemeinde richten. Besonders die Bürgerstiftung Leutenbach freut sich über Projektvorschläge für das neue Jahr.

Auch wenn nicht jeder Wunsch aus dem Wunschbuch erfüllt werden kann: wer in das Wunschbuch schreibt, kann sicher sein, dass der Wunsch bei der Bürgerstiftung oder der Gemeindeverwaltung ankommt. Wünsche an Vereine oder Organisationen werden gerne weitergegeben.