Gemeinde Leutenbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

Maifeier auf dem Schulhof der Grundschule Nellmersbach

Er soll in drei Jahren wieder von Hand aufgestellt werden, forderte Bürgermeister Kiesl: der Maibaum in Nellmersbach
Er soll in drei Jahren wieder von Hand aufgestellt werden, forderte Bürgermeister Kiesl: der Maibaum in Nellmersbach

Obwohl die frühsommerliche Wärme des Aprils eine Pause einlegte, nutzten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, auf dem Schulhof der Grundschule Nellmersbach den Start in die Freiluftsaison zu feiern. Die Maifeier der Gemeinde, die nach drei Jahren wieder im Wohnbezirk Nellmersbach stattfand, bot dazu den passenden Anlass.
 
Nach der musikalischen Einstimmung durch den Musikverein Leutenbach ergriff Bürgermeister Kiesl das Wort zu einer kurzen Begrüßung. Anschließend gab der Chor der Grundschule Nellmersbach einige Frühlingslieder zum Besten. Der Musikverein Leutenbach begleitete anschließend das gemütliche Beisammensein musikalisch. Die Bewirtung lag in diesem Jahr in den Händen des Obst- und Gartenbauvereins Nellmersbach. Der Verein hatte auch das Binden des Maikranzes übernommen.
 
Der Maibaum, geschmückt mit Maikranz, bunten Bändern und Zunftschildern, war Gegenstand des Mairätsels, das in diesem Jahr zum dritten Mal stattfand. 19 Ratefreunde versuchten sich daran, die Zunftschilder am Maibaum richtig zu benennen. 13 Personen konnten alle Zunftschilder richtig zuordnen. Unter ihnen wurden die drei Preise verlost.
Die Gemeinde Leutenbach gratuliert den Gewinnerinnen und Gewinnern. Die Preise gehen ihnen in den nächsten Tagen zu.
 
Ein herzliches Dankeschön an alle, die an der Vorbereitung und Durchführung der diesjährigen Maifeier sowie am Programm beteiligt waren.

Der Musikverein Leutenbach begleitete die Maifeier musikalisch
Der Musikverein Leutenbach begleitete die Maifeier musikalisch
Der Chor der Grundschule Nellmersbach zeigte sein Können
Der Chor der Grundschule Nellmersbach zeigte sein Können