Gemeinde Leutenbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

Stellenausschreibung: Gemeindevollzugsdienst und Bußgeldstelle

Wir suchen für unser Hauptamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter

für den Bereich
 

Gemeindevollzugsdienst und Bußgeldstelle


Aufgabengebiet:

  • Überwachung des ruhenden Verkehrs im gesamten Gemeindegebiet
  • Einleitung von Ordnungswidrigkeitsverfahren
  • Überwachung von Sondernutzungen und des Wochenmarkts
  • Sonstige Überwachungen und Ermittlungen im Auftrag der Gemeindeverwaltung

 
Wir erwarten:

  • ein abgeschlossene Berufsausbildung sowie den Führerschein der Klasse B
  • Grundkenntnisse im Ordnungsrecht, der allgemeinen Gefahrenabwehr und im Polizeirecht
  • sicheres und freundliches Auftreten, Überzeugungskraft und Fingerspitzengefühl
  • ausdrückliche Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten selbstständig zu arbeiten (Wochenende, Sonn- und Feiertage, in den Abendstunden)
  • sicherer Umgang mit elektronischen Datenerfassungsgeräten und EDV-Kenntnisse
  • Eignung für den Außendienst und die Bereitschaft zum Tragen einer Uniform

 
Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine unbefristete Beschäftigung mit einem Umfang von 50 %
  • bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen eine Bezahlung bis Entgeltgruppe 5 TVöD

 
Die endgültige Abgrenzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.
 
Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Sachgebietsleiter Ordnungswesen, Herr Schneider, Tel. 07195/189-31 gerne zur Verfügung.
 
Haben Sie Interesse?
Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte bis spätestens 20. Juli 2018 an das Bürgermeisteramt Leutenbach, Rathausplatz 1, 71397 Leutenbach.