Gemeinde Leutenbach

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

Bücherrückgabe ab sofort rund um die Uhr

Die Ortsbücherei Leutenbach hat erneut ihren Service erweitert: ein Medienrückgabekasten steht ab sofort für die Bücherei-Nutzer zur Verfügung. Wer ihn zum ersten Mal verwenden möchte, kann ihn nicht übersehen, denn in Signalrot ist er direkt neben dem Rathaus-Eingang Nellmersbacher Straße vorzufinden. Dieser Eingang dient derzeit als Eingang für Bücherei-Besucher. (Der Zugang zum Rathaus erfolgt weiterhin über den Rathausplatz.)
Das Bücherei-Team und viele Leser haben sich den Rückgabekasten schon lange gewünscht, ermöglicht er doch viel mehr Flexibilität bei der Rückgabe von Medien, die ab sofort nicht mehr nur innerhalb der Öffnungszeiten der Bücherei, sondern durch den Kasten rund um die Uhr möglich ist. Besonders für Menschen, die in der aktuellen Zeit der Coronapandemie besonders darauf bedacht oder angewiesen sind, Kontakte wo möglich zu vermeiden, stellt der Rückgabekasten einen zeitgemäßen Service dar. Über die von der Bücherei weiterhin angebotenen Büchertaschen und den Rückgabekasten kann die Bücherei ab sofort weitestgehend kontaktfrei genutzt werden. Dem herbstlichen Schmöker-Spaß steht also nichts mehr im Wege.
Der Kasten hat 3.844 Euro gekostet und wurde im Rahmen des Soforthilfeprogramms von Bibliotheken des deutschen Bibliotheksverbands „Vor Ort für alle“ angeschafft. Die Gemeinde hat sich um die Fördermittel bemüht und erfreulicherweise den Zuschlag für den Medienrückgabekasten und weitere Modernisierungsmaßnahmen der Bibliothek erhalten. Der Gemeindeanteil beträgt lediglich 25 %.  

Eingeworfen werden dürfen alle Medien, auch CDs und DVDs (bitte nicht in Tüten), außer Gesellschaftsspiele.