Gemeinde Leutenbach

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Lesen Sie hier Artikel nach

Keine Poller in der Weilerstraße

Wie berichtet führt der Durchgangsverkehr in der Weilerstraße oft zu kritischen Situationen. Das Rathaus hat geprüft, ob der Gehweg in der Weilerstraße so umgestaltet werden kann, dass Fahrzeuge daran gehindert werden, bei Gegenverkehr auf den Gehweg auszuweichen. Dies würde die Sicherheit der Fußgänger, besonders der Schüler auf dem Weg zur Schule, erheblich verbessern.
 
Leider gibt es aufgrund der vielen Zufahrten zu Stellplätzen und Tiefgaragen im betroffenen Bereich so gut wie keine vernünftigen Standorte für das Aufstellen von Pollern zum Schutz der Fußgänger. Aufgrund der vielen Hauszufahrten sind andere bauliche Maßnahmen ebenfalls nicht möglich.
 
Denkbar wäre ein einziger Standort, der nur eine begrenzte Wirkung entfalten würde. Nun hat sich auch die Eigentümergemeinschaft des angrenzenden Mehrfamilienhauses gegen das Aufstellen eines Pollers in diesem Bereich ausgesprochen, weil die Gefahr zu groß ist, dass der Poller beim Rangieren übersehen wird.