Wasserversorgung & Wasserhärte

Für die Bereitstellung von Trinkwasser in Leutenbach ist die Stadtwerke Backnang GmbH, im Rahmen eines mit der Gemeinde Leutenbach abgeschlossenen Dienstleistungsvertrages, zuständig.

Die Wohnbezirke Leutenbach und Weiler zum Stein (einschließlich Heidenhof) werden durch den Zweckverband Wasserversorgung Söllbachgruppe versorgt. Das Wasser wird vom neuen Wasserwerk Murrtal der NOW (Zweckverband Wasserversorgung Nordostwürttemberg) eingespeist. Der Wohnbezirk Nellmersbach wird vom Zweckverband Wasserversorgung Söllbachgrupppe (Niederzone) und durch Bezug von der NOW (Hochzone) versorgt. In Zukunft wird der Wohnbezirk Nellmersbach ausschließlich durch den Bezug von der NOW versorgt. Es gibt dann auch nur noch die Hochzone.

Die Wasserqualität in Leutenbach wird durch die Stadtwerke Backnang GmbH überwacht. Hierzu werden in allen Versorgungszonen viermal jährlich mikrobiologische und chemische Parameter im Trinkwasser untersucht. Zusätzlich führt die Stadtwerke Backnang GmbH in regelmäßigen Abständen Begehungen und Sichtproben in den Hochbehältern und im Rohrnetz durch, um so eine höchstmögliche Wasserqualität zu garantieren.

Um das Wasser mikrobiologisch in einwandfreiem Zustand zu halten, beträgt die Wassertemperatur etwa acht bis zehn Grad Celsius. Weiterhin werden einmal pro Jahr die Wasserkammern der Hochbehälter gründlich gereinigt.

 

Härtegrade:

Wohnbezirk Leutenbach:              12,1 °dH

Wohnbezirk Nellmersbach:           13,3 °dH

Wohnbezirk Weiler zum Stein:     12,1 °dH

 

Rufbereitschaft (z. B. bei Wasserrohrbuch, usw.):

Tel.: 07195 / 189-69

 

Die Trinkwasseranalyse 2021 für die Versorgungsgebiete Leutenbach und Weiler zum Stein finden Sie hier.

Die Trinkwasseranalyse 2021 für das Versorgungsgebiet Nellmersbach finden Sie hier.