Informationen aus dem Bereich der Wirtschaftsförderung

12.10.2022 - Syna: Neues Antragsportal für Einspeiseanlagen

Das Unternehmen Syna GmbH stellt ein neues Antragsportal für Einspeiseanlagen (Photovoltaik und BHKW) für Installateurbetriebe und Betreiber bereit.

Die Antragsstellung für Einspeiseanlagen soll damit vereinfacht und beschleunigt werden und zudem weniger Rückstau entstehen.

Folgende Möglichkeiten ergeben sich durch das neue Portal:

  1. Einspeiseanlagen PV und BHKW komplett digital beantragen
  2. sämtliche Kommunikation zwischen den Beteiligten (Betreiber, Errichter, Syna) führen
  3. spezifische Ansichten entsprechend ihrer Rolle als Betreiber bzw. Errichter einsehen
  4. während des gesamten Prozesses den Überblick über den Status der Aktivitäten behalten
  5. schneller die Einspeiseanlage ans Netz bringen


Auf das Portal gelangen Sie über folgenden Link: https://www.syna.de/corp

10.10.2022 - Aus der Gemeindeverwaltung: Vorstellung neue Ansprechpartnerin

Die Unterstützung unserer Betriebe ist uns im Rathaus und Gemeinderat ein großes Anliegen. Daher wurde vor kurzem die Stelle Sachgebietsleitung Finanzwesen mit dem inhaltlichen Schwerpunkt Wirtschaftsförderung geschaffen.

Ich möchte mich gerne als Ihre direkte Ansprechpartnerin im Rathaus vorstellen: seit 10 Jahren bin ich Teil der Verwaltung in meiner Heimatgemeinde. In dieser Zeit konnte ich mir in enger Zusammenarbeit mit unserem Kämmerer viel Wissen und Erfahrung aneignen sowie die Entwicklung unserer Gemeinde begleiten.

Alle stehen vor großen Herausforderungen, für die wir gemeinsam zukunftsweisende Perspektiven und Lösungen finden müssen. Kommen Sie deshalb gerne mit Ihren Anliegen, Anregungen, Ideen oder Fragen auf mich zu!